Lieferung zu Weihnachten

Als Eltern wissen wir, wie wichtig es ist, dass die Weihnachtsgeschenke auch tatsächlich zu Weihnachten da sind. Leider ist das in der jetzigen Zeit nicht immer so einfach. 

Aufgrund der Corona-Pandemie und der anhaltenden Krisensituation in der Ukraine, sind die Logistikketten in Europa und im Rest der Welt leider immer noch stark beeinträchtigt.

Das führt dazu, dass es nach der Produktion, auf dem Seeweg, auf der Straße und auf der Schiene, ebenso wie an den Häfen und dem Zoll, leider immer wieder zu Verspätungen kommen kann. 

Dennoch tun wir alles in unserer Macht Stehende, um dafür zu sorgen, dass unsere Kunden den gewünschten Bunky unter dem Weihnachtsbaum vorfinden.

Da der Frachtweg aber leider nicht in unseren Händen liegt, besteht eine kleine Chance, dass bestimmte Bunkys nicht rechtzeitig zu Weihnachten bei uns eintreffen.


Wie ist die aktuelle Situation?

Alle Bunkys, die derzeit mit einer Lieferzeit von ca. 2 Wochen ausgewiesen sind (Delfin, Gingerbread, etc.), werden nach jetzigem Informationsstand binnen ca. 2 Wochen an Sie ausgeliefert. Es besteht aber die Gefahr, dass durch Verzögerungen auf dem Lieferweg zu uns, eine Lieferung vor Weihnachten nicht geschehen könnte.
Derzeit sind uns noch keine Probleme bekannt.

 
Was wir tun, um die Situation zu verbessern:

 - Um so früh wie möglich über mögliche Engpässe auf dem Lieferweg informiert zu werden, stehen wir im täglichen Kontakt mit unseren Spediteuren. 

 
Was passiert, sollte es zu Problemen kommen, die eine rechtzeitige Lieferung zu Weihnachten unmöglich machen?

Sollte der schlimmste Fall eintreffen, und wir sollten auf Probleme stoßen, die eine Lieferung rechtzeitig zu Weihnachten unmöglich machen, werden wir Sie natürlich umgehend kontaktieren (per Telefon, sollten Sie eine Telefonnummer hinterlassen haben, ansonsten per E-Mail unter der von Ihnen angegebenen E-Mail Adresse).

Es steht Ihnen selbstverständlich auch in diesem Fall frei, Ihre Bestellung bei uns zu stornieren.